Erziehung und Familie

Geht es den Eltern gut - geht es den Kindern gut. 

7889488-family-on-thr-floor.jpg

 

Eltern stehen vor einer großen Aufgabe.

Sie möchten, dass es ihren Kindern gut geht, sie möchten eine erfüllende Partnerschaft leben und sich selbst dabei nicht vergessen.

Doch leider ist uns oftmals der Zugang zu dieser optimalen Balance versperrt. In jedem Handeln sind wir mit unseren eigenen Themen und Prägungen verbunden.

Kinder sind häufig die Ventile, die Unstimmigkeiten in der Familie oder auch in uns selbst nach außen bringen, aus Liebe zu uns und weil wir es selbst nicht immer können.

Viele Probleme in der Erziehung, in der Schule etc. haben einen Ursprung, der nicht unbedingt so offensichtlich für uns zu erkennen ist.

10295068-child-overhearing-an-argument.jpg

Wir sehen vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr...Möglicherweise verbergen sich dahinter eigene Schuldgefühle, Erlebnisse, Ängste etc.

Wir haben als Eltern unsere eigene Geschichte, unser eigenes Schicksal, unsere eigene Persönlichkeit und Vergangenheit. Jedoch können wir nicht so tun, als hätte das mit unseren Kindern nichts zu tun. Sie weisen uns immer wieder darauf hin, mal genauer hinzuschauen. Spätestens, wenn die Kinder Probleme entwickeln, ob persönlicher - oder schulischer Art, können wir ihnen in großem Maße helfen, indem wir nicht mehr wegschauen, sondern uns unserem Leben und unserer Vergangenheit stellen und somit auch die Belastung, die das Kind für mich auf sich genommen hat auflösen, oder zumindest dem Kind nehmen und selbstverantwortlich damit umzugehen.


6244050-pretty-young-woman-with-arms-raised.jpg

Man kann das gemeinsam angehen, als Eltern, aber auch jedes Elternteil für sich.

Alles was Sie für sich tun, kommt ihren Kindern zu Gute!

 





3688717-family-on-the-rocks.jpg

11540923-teen-son-cries-as-parents-fight.jpg8522132-teenage-problems-bullying-depression-rejection.jpg

 

2371453-divorce.jpg
12107128-domestic-violence.jpg

 

 

Anwendungsbeispiele

  • Lernschwierigkeiten der Kinder
  • Erziehungsprobleme
  • Überforderung
  • Unsicherheit
  • Beziehungskonflikte
  • Vertrauensprobleme
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Ängste der Kinder
  • Ängste der Eltern
  • Trennung
  • Verlustangst
  • Scheidung

Praxis

Taunusstr. 19a
65812 Bad Soden

Tel.: 06196-5249414
info@sprung-feder.de

Zu Skype hinzufügen

Beratung auch mündlich möglich
(Skype/Telefon)